Brandschutzübung in der Kita

Am 3. Juni von 14 – 16 Uhr fand für die Mitarbeiterinnen der Kindertagesstätte eine Brandschutzübung statt. Sie wurde vom stellvertretenden Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Gamsen Matthias Kretschmar geleitet. Die Übung wurde in Theorie und Praxis gegliedert.

Folgende Themen wurden bearbeitet:

  • Brandschutzordnung
  • Brandgefahren durch Elektrogeräte
  • Gefahren durch Glühlampen, Kerzen, elektrische Leitungen oder Anschlüsse
  • Brandausbreitung
  • Flucht und Rettungswege
  • Melde - und Löscheinrichtungen
  • Verhalten im Brandfall


Im praktischen Teil wurde die Handhabung mit Feuerlöschern geübt.

 

 

 

Zurück