Neujahrsempfang im DRK Hort

Am 20. Januar hatte der DRK – Hort am Nachmittag zum Neujahrsempfang geladen.
Eltern, Großeltern und Geschwister nahmen zahlreich die Gelegenheit wahr, um miteinander in das Gespräch zu kommen, zu spielen und von den selbstgebackenen Schinkenschnecken zu probieren.
Das Highlight war die Aufführung des Theaterstückes „ Ein Wintermärchen“ durch die Hortkinder.
Für ihre Darbietung und die selbstgefertigten Requisiten erhielten die Kinder viel Beifall.
Von den Gästen wurde vielfach der Wunsch geäußert, Zusammentreffen ähnlicher Art zu wiederholen.

Zurück