Farbprojekt: Kunterbunt

Gruppe: Schmetterlinge; 25 Kinder im Alter von 3-4 Jahren

Zeitraum: Mitte September - Mitte November 2009


Anlass:
Die Kinder sind sehr interessiert am Umgang mit Farben, experimentieren gern und sind sehr kreativ.

Ziele: Die Kinder werden gefördert:

  • in ihrer Feinmotorik
  • in ihrer Sachkompetenz (Wissen über Farben erlernen)
  • in ihrer Materialerfahrung (Umgang mit Wasserfarben erlernen und erweitern)
  • in ihrem Sprachverhalten
  • in Ihrer Wahrnehmung
  • in ihrer Kreativität und Phantasie gefördert werden


Ideensammlung und Durchführung:

  • Buch über die Grundfarben „Der, die, das und Kunterbunt“ lesen.
  • Als Einstieg Grundfarben besprechen und kennen lernen
  • Mit Farben experimentieren
  • Rote, gelbe, blaue Woche (d.h. dass die Kinder z.B. in der roten Woche mit roten Sweatshirts, Pullis oder Hosen in die Kita kommen).
  • Es wird nur über die jeweilige Farbe gesprochen, mit roter Farbe gemalt und andere Dinge wie Bastelarbeiten durchgeführt.
  • Bei der Kochaktion wird alles was rot ist gegessen und ebenso läuft es dann in der blauen und gelben Woche ab.
  • Fotos von allen roten, gelben und blauen Gegenständen herstellen, die in der Umgebung der Kita und auf Spaziergängen zu finden sind.

Hier sind einige der von den Kindern gemachten Fotos zum Thema: Auf den Spuren der Farben:

Materialien:

  • Verschiedenste Farben wie Stifte, Wasser- und Fingermalfarben
  • Digitalkamera
  • Lebensmittelfarben