Reiten

Die Marienkäfer-Gruppe versucht nach Wetterlage und Organisation in gleichmäßigen Abständen den Reiterhof der Familie Meyer-Laczny zu besuchen. Es war anfangs eine grosse Herausforderung für viele Kinder den Tieren zu begegnen und als Partner wahrzunehmen. Aufgrund dieser tollen Erfahrungen, die die Kinder im Umgang mit den Pferden machten, indem sie Vertrauen fassten, ist dieses Erlebnis für unsere Gruppe Schwerpunkt geworden.

Hier einige Beobachtungen, die wir machen konnten:

    • Verbesserung der motorischen Fähigkeiten, speziell Haltung
    • Selbsterfahrung, Stärkung des Selbstbewusstseins
    • Grenzerfahrungen, der eigene Körper wird bewusst wahrgenommen
    • Bewegungsabläufe sind sichtlich harmonischer
    • Verbesserung der Koordinationsfähigkeiten
    • Soziale Kompetenzen werden gefördert