Vier Jahreszeiten

In der Sterngruppe wird seit August 2013 das Projekt „Vier Jahreszeiten und alles, was sich verändert“ durchgeführt. Im Restsommer haben wir alles, was zum Sommer gehört (z.B. Muscheln, Sonnenblumen, Sonnenbrille etc.) gesammelt.
Dazu haben wir verschiedene Angebote durchgeführt.
Im Herbst wurden kräftig Blätter gesammelt und die Kinder haben dazu Blättermännchen und andere kreative Dinge hergestellt.
Zum Abschluss daran fand ein Kreativnachmittag mit Eltern und Kindern statt. An diesem Nachmittag wurden Waschlappennikoläuse, Windlichter, Regenmacher und Raben gebastelt.
Die Weihnachtszeit wurde besinnlich mit Kerzenschein und Weihnachtsmusik begleitet und es wurden weihnachtliche Bastelangebote durchgeführt. Die Kinder haben ein kleines Weihnachtsgedicht für den Weihnachtsabend gelernt und aufgesagt. Die Mütter haben mit den Kindern Kekse gebacken.
Zurzeit geht es rund um das Thema Winter und obwohl wir noch keinen Schnee haben, wird in der Gruppe über die Winterzeit gesprochen. Hierbei gehen wir jetzt auf das derzeitige Wetter ein.
Das gesamte Kindergartenjahr wird von diesem Thema begleitet und die Kinder werden lernen, wie sich die Jahreszeiten unterscheiden.

Folgende Ziele werden damit erfasst:

  • Projektarbeit
  • Sprachförderung,
  • Musikalisch-rhythmische Erziehung
  • Bewegung
  • Ästhetische Bildung
  • Kreativität fördern
  • Phantasie anregen
  • Natur und Lebenswelt erfahren
  • Veränderungen in der Natur wahrnehmen